Schrank ausmisten kann bares Geld bringen.

Schuhe und Kleidung verkaufen

Natürlich lassen sich abgelegte Kleidungsstücke und Schuhe auch auf dem Flohmarkt oder bei Ebay verticken, aber das Erste ist umständlich und zeitaufwendig, das Zweite wenig einfallsreich, zumal es wesentlich zielgruppenspezifischere Marktplätze gibt. Schuhe verkaufen “Wo ein Wille ist, da ist auch ein Schuhgeschäft”. Unzählige Witze kursieren über Frauen mit Schuhtick. Klischee oder nicht, es gibt …

Weiterlesen

Alte Handys zu Geld machen

Ausrangierte Mobiltelefone gehören aufgrund ihrer Bestandteile nicht in den Hausmüll. Da wirft sie auch kaum jemand hinein, aber dafür gammeln etliche veraltete Modelle vergessen in irgendwelchen Schubladen vor sich hin. Sofern man sie nicht fürs Museum aufbewahren möchte, kann man die alten Knochen zu Geld machen.

Weiterlesen
Für Wertgegenstände gibt esFür Wertgegenstände gibt es im Pfandhaus sofort bares Geld. sofort bares Geld.

Leihhaus

Grundsätzlich lassen sich alle kostbaren Gegenstände beleihen. Der Vorteil: Man erhält sofort unbürokratisch und ohne Schufa-Auskunft Bargeld. Und zwar zwischen 25 und 50 Prozent des aktuellen Wertes. Drei Monate plus einen Monat Toleranz-Aufschub hat der Pfandkreditnehmer Zeit, das Darlehen plus Gebühren und Zinsen zurückzuzahlen und damit den Wertgegenstand wieder zurückzubekommen. Auch eine Verlängerung der Frist …

Weiterlesen
Bücher lassen sich meistens leicht verkaufen.

Bücher verkaufen

Kaum etwas lässt sich so problemlos verkaufen wie Bücher, da es sehr viele Absatzmöglichkeiten gibt. Handelt es sich beispielsweise um Kinderbücher, die der eigene Nachwuchs nicht mehr braucht, bietet sich ein Bazar in Kindergarten oder Schule zum unkomplizierten Weiterverkauf an. Für Fachbücher kommen Schwarze Bretter an der Universität oder eventuell der Aushang in spezialisierten Läden …

Weiterlesen